Millionärssteuer – Lösung oder Schnapsidee?

Dr. Axel Troost (DIE LINKE) und Dr. Jürgen Martens (FDP) im Streitgespräch

Ein Streitgespräch sollte es am 2. Mai 2018 zwischen Dr. Jürgen Martens (FDP) und Dr. Axel Troost (DIE LINKE) zum Thema Millionärssteuer werden. Und geschenkt haben sie sich wirklich nichts. Wer nun glaubt, es wäre so unübersichtlich zugegangen wie in so mancher Talkshow, wo keiner den anderen ausreden lässt und der Ton zunehmend lauter und rauer wird, der irrt. Es geht auch anders, hart in der Sache aber dennoch mit gegenseitigem Respekt.

v. l. n. r.: Dr. Axel Troost (DIE LINKE), Joseph Wenzel, Dr. Jürgen Martens (FDP)

Und so erlebten wir eine spannende Diskussion, welche die grundsätzlich verschiedenen Ansätze beider Politiker darlegte, an einigen Punkten Übereinstimmungen offenbarte und zeigte, dass die deutsche Steuerpolitik ein weites und spannendes Thema ist. Die Diskussion, die hier nachgesehen werden kann, gerade auch mit dem Publikum zeigte, dass die deutsche Steuerpolitik in ihrer Kompliziertheit viel Stoff für weitere Veranstaltungen dieses Formats bietet. Wir werden im Kontakt bleiben und das Format bei Gelegenheit wiederholen.