Querbeet – Lesung mit Franz Sodann

Donnerstag, 21. Juni um 18 Uhr in der ehemaligen Gaststätte der Kleingartenanlage Am Schmelzbach in Wilkau-Haßlau: Stühle stehen in Reih und Glied und nichts deutet auf sonst übliche Versammlungen, Bewirtungen oder Festivitäten hin. An diesem Tag steht Kultur auf dem Plan, gemeinsam organisiert vom Ortsverband DIE LINKE. Zwickauer Oberland und meinem Kirchberger Abgeordnetenbüro.

SONY DSC

Zu Gast ist der Schauspieler und Politiker (kulturpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Sächsischen Landtag) Franz Sodann, Sohn von Peter Sodann. Auf dem Programm standen Texte verschiedener Autoren von Erich Kästner bis Stefan Heym aber auch vieler unbekannter Autoren. Mal lustig, mal ernst, mal gesellschaftskritisch – für jeden Geschmack war etwas dabei und die humorvollen Erzählungen zwischen den Texten rundeten das Programm ab. Viel zu schnell war der Abend mit dem kurzweiligen Programm vergangen und wird allen Gästen noch lange in Erinnerung bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.