Blog

„Ich für mich, du für dich, gemeinsam für uns“

Unter diesem Motto finden sich in der regionalen Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen (KISS) Zwickau die verschiedensten Selbsthilfegruppen zu regelmäßigen Veranstaltungen und Gesprächsrunden zusammen. Nach dem ich im vergangenen Jahr mit dem Arbeitskreis „Soziales, Familie, Verbraucherschutz, Gesundheit, Inklusion, Jugend“  meiner Landtagsfraktion zu einem Informationsgespräch im Verein „Gesundheit für alle“ und der KISS war, habe ich … Weiterlesen →

25. Altstadtfest in Kirchberg

Bereits seit einem Vierteljahrhundert findet es statt: das Kirchberger Altstadtfest. Ein Fest mit Tradition, welches von und für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt und seiner Gäste veranstaltet wird. Und so finden sich unter den Ausstellern nicht nur Anbieter von Gemüse, Honig, Kuchen, Pflanzen usw. aus dem direkten Umfeld sondern auch zahlreiche Vereine, die zum … Weiterlesen →

„Zwickau ist nicht braun sondern bunt“

Meine Mitarbeiterin Simone Hock war in die Aktionen gegen Fremdenfeindlichkeit und Hetze am 22. September 2018 in Zwickau eingebunden. Hier ihr Bericht: So lautete das Motto der Veranstaltungen auf dem Neumarkt, die am 22. September in Zwickau gegen rassistische Hetze durch die Bürgeroffensive für Deutschland (BoD) auf vielfältige Weise protestierten. Seit geraumer Zeit ist der … Weiterlesen →

„Ich bin nicht behindert, ich werde behindert!“

Dieser Satz aus der Rede von Uwe Adamczyk, Vorsitzender des Kreisverbandes Zwickau des VdK, zur Eröffnung der Ausstellung „Behindern verhindern“ in Zwickau ist mir im Gedächtnis geblieben. Zeigt er doch eindrücklich, wie viel Einfluss Gesellschaft und Umfeld darauf haben, ob ein Mensch mit und ohne Beeinträchtigungen selbstbestimmt leben kann oder nicht. Der Umgang mit Menschen … Weiterlesen →